Handarbeit

Mit diesen magischen Nächten hatte alles angefangen. Michael konnte sich ein Leben ohne Musik und seine Gitarre nicht vorstellen. Und Geschichten… Er wollte Geschichten erzählen mit Instrumenten und andere Menschen in die Magie dieser Welt entführen. Als er in einer kleinen Stadt an der spanischen Atlantikküste eine Lehrstelle bei einem Instrumentenbauer fand, wußte er, er war am Ziel. Die Suche nach sich selbst hatte ein Ende. Von nun an war er eins mit den Klängen, die er eigenhändig aus Holz hervorzauberte. Jede einzelne seiner Gitarren war handgefertigt. Nach dem Ende seiner Lehrzeit zog es Michael zurück nach Deutschland. Er eröffnete seine eigene Werkstatt in einer kopfsteingepflasterten Straße in Berlin. Musiker kamen von weit her, um eines seiner Instrumente zu erwerben. Und wenn von Zeit zu Zeit die Magie etwas abnahm, hielt Michael inne, legte das Werkzeug aus der Hand und fragte sich wie lange es eigentlich her war, daß sie mit den Gitarren um ein Lagerfeuer gesessen hatten.

Interessantes